14.08.2007

Hollywood lässt grüßen

Tom Cruise wird Filmvater von Zwillingen

Seit Wochen schon berichten die Medien über DAS Ereignis in unsere Hauptstadt: Tom Cruise dreht die neue Stauffenberg-Verfilmung in Berlin. Mit dabei – die Zwillinge Annika und Marie . Die beiden teilen sich die Rolle der Valerie –Stauffenbergs Tochter - und haben damit reichlich Gelegenheit, den Star von seiner ganz persönlichen Seite zu erleben. Schon im Vorfeld lernte sich die Filmfamilie einen Nachmittag lang im Hotel kennen. Zur großen Überraschung gesellten sich auch Katie Holmes und ihre kleine Tochter Suri zu den Zwillingen und verbrachten gemeinsam einen fröhlichen Spiel-Nachmittag.

Bis der Film Ende 2008 in die Kinos kommt, haben Annika und Marie sicherlich noch ein paar aufregende Tage vor sich.

erbseundwurzel.de wünscht weiterhin viel Spaß mit Tom & Co.!


zurück zur Übersicht | « vorheriger Artikel | nächster Artikel »